Archiv

Artikel Tagged ‘Funktionale_Differenzierung’

Lukács zur Systemtheorie

5. September 2010 Keine Kommentare

Vielleicht ohne es zu wissen hat Georg Lukács bereits 1924 in seinen Thesen zum orthodoxen Marxismus eine nach wie vor unübertroffene Anmerkung zu dem hinterlassen, was Niklas Luhmann später zur Theorie einer funktional differenzierten Gesellschaft ausbauen sollte:

„Es entstehen isolierte Tatsachen, isolierte Tatsachenkomplexe, eigengesetzliche Teilgebiete (Ökonomie, Recht usw.), die schon in ihren unmittelbaren Erscheinungsformen für eine solche wissenschaftliche Erforschung weitestgehend vorgezeichnet scheinen. So daß es als besonders „wissenschaftlich“ gelten muß, diese – den Tatsachen selbst innewohnende – Tendenz zu Ende zu denken und zur Wissenschaft zu erheben.“ (S. 19)

Quelle:
Lukács, Georg (1967):
Geschichte und Klassenbewußtsein.
Amsterdam 1967
(Raubdruck)